Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Gabriel verlangt von Merkel klare Linie bei Brexit-Fahrplan

Berlin Gabriel verlangt von Merkel klare Linie bei Brexit-Fahrplan

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Kanzlerin Angela Merkel und die anderen EU-Staaten davor gewarnt, die Brexit-Verhandlungen mit London hinauszögern.

Berlin. SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Kanzlerin Angela Merkel und die anderen EU-Staaten davor gewarnt, die Brexit-Verhandlungen mit London hinauszögern. „Das Signal der Staats- und Regierungschefs muss lauten: Klarheit statt Taktiererei, entschlossenes Handeln statt Zaudern“, sagte der Vizekanzler der dpa. Gabriel sorgt sich, dass die Fliehkräfte in Europa zunehmen werden, wenn zuviel Zeit vergeht. Das würde Rechtspopulisten in die Hände spielen: Damit der Brexit nicht auch Europa spaltet, müssten die Staats- und Regierungschef jetzt schnell für Klarheit sorgen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich enttäuscht über den Ausgang des Brexit-Referendums geäußert.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr