Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gabriel weist Schäubles Kindergeldpläne zurück
Extra Gabriel weist Schäubles Kindergeldpläne zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 18.09.2016
Anzeige
Berlin

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die von Finanzminister Wolfgang Schäuble geplante Erhöhung des Kindergeldes um zwei Euro zurückgewiesen. „Da muss man aufpassen, dass man sich nicht lächerlich macht“, sagte er der „Bild am Sonntag“. Der Vizekanzler forderte stattdessen eine gezieltere Entlastung von Familien: „Den Menschen wäre mehr geholfen, wenn überall die Kita-Gebühren abgeschafft werden würden. Wir brauchen bundesweit gebührenfreie Kitas. Da ist auch der Bund in der Pflicht.“

dpa

Mehr zum Thema

Die nächste Landtagswahl in Bayern ist erst in zwei Jahren - das ist in heutigen politischen Maßstäben eine halbe Ewigkeit. Trotzdem dürfte sich die CSU über eine neue Umfrage kaum freuen. Das Problem liegt ihrer Ansicht nach in Berlin.

16.09.2016
Politik Koalitionszoff um Flüchtlinge - Seehofer droht Merkel im Streit um Obergrenze

Der CSU-Chef pocht auf eine Obergrenze bei der Flüchtlingszahl - ist aber zuversichtlicher als vor einer Woche, dass es eine Einigung mit der Kanzlerin geben könne. Geht es nur noch um Formulierungen?

16.09.2016

Von ihrer Flüchtlingspolitik will die Kanzlerin nicht abrücken, allem Brodeln in der Union zum Trotz. Bei drei symbolischen Worten kommt Merkel ihren Widersachern nun aber entgegen - zumindest ein bisschen.

18.09.2016
Anzeige