Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Gabriel wirft SPD-Führung Wortbruch vor

Berlin Gabriel wirft SPD-Führung Wortbruch vor

In der SPD bricht Streit über Personalentscheidungen in den Koalitionsverhandlungen mit der Union aus.

Berlin. In der SPD bricht Streit über Personalentscheidungen in den Koalitionsverhandlungen mit der Union aus. Sigmar Gabriel, der der neuen Regierung voraussichtlich nicht mehr angehören wird, macht der Parteiführung Vorwürfe: Was bleibe, sei eigentlich nur das Bedauern darüber, wie wenig ein gegebenes Wort noch zähle, sagte Gabriel den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Welches Versprechen er meint, sagte er nicht. Gabriel hatte zugunsten von Martin Schulz auf Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur verzichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Was tun? SPD-Parteichef Martin Schulz und Außenminister Sigmar Gabriel im Gespräch.

Die Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage gegen einen Einzug von SPD-Chef Martin Schulz als Minister in das Kabinett der geplanten großen Koalition.

mehr
Mehr aus Politik
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr