Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gauck ordnet Staatsakt für Roman Herzog an

Berlin Gauck ordnet Staatsakt für Roman Herzog an

Bundespräsident Joachim Gauck hat einen Staatsakt für seinen gestorbenen Amtsvorgänger Roman Herzog angeordnet. Der Zeitpunkt und der Ort der offiziellen Trauerfeier stehen noch nicht fest.

Berlin. Bundespräsident Joachim Gauck hat einen Staatsakt für seinen gestorbenen Amtsvorgänger Roman Herzog angeordnet. Der Zeitpunkt und der Ort der offiziellen Trauerfeier stehen noch nicht fest. Herzog, der von 1994 bis 1999 Bundespräsident war, war am Morgen in einem Krankenhaus in Baden-Württemberg im Alter von 82 Jahren gestorben. Zuletzt hatte die Bundesrepublik im September 2016 mit einem Staatsakt von Altbundespräsident Walter Scheel Abschied genommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bundespräsident von 1994-1999
Altbundespräsident Roman Herzog ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog zu Reformen auf. Er war ein Konservativer, aber auch ein kritischer Geist.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr