Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gauck zu Staatsbesuch in Chile eingetroffen
Extra Gauck zu Staatsbesuch in Chile eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 12.07.2016
Anzeige
Santiago de Chile

Bundespräsident Joachim Gauck ist zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Chile eingetroffen. In der Hauptstadt Santiago de Chile sind Gespräche mit Präsidentin Michelle Bachelet und anderen Spitzenpolitikern geplant. Dabei wird es um aktuelle Fragen ebenso gehen wie um die Aufarbeitung der Verbrechen der Militärdiktatur unter Augusto Pinochet. Gauck sagte unmittelbar nach der Ankunft, Thema seines Besuchs sei auch die Entwicklung von Demokratie und Menschenrechten nach dem Ende der Diktatur.

dpa

Mehr zum Thema

Zügig und klar müssen die Verhandlungen über einen Ausstieg der Briten aus der EU laufen, meint der Internationale Währungsfonds. Doch selbst dann werde der Brexit die Eurozone spürbar treffen.

10.07.2016

Immer wieder sorgt Nordkorea mit Raketentests für Empörung. Jetzt wollen Washington und Seoul ein Abwehrsystem in Südkorea stationieren. Die Reaktionen aus China und Russland sind eindeutig.

09.07.2016

Bundespräsident Joachim Gauck ist zu einem Staatsbesuch in Chile eingetroffen. In der Hauptstadt Santiago de Chile sind Gespräche mit Präsidentin Michelle Bachelet ...

12.07.2016
Anzeige