Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Gereizte Koalitionäre bei Gauck-Nachfolge-Debatte

Berlin Gereizte Koalitionäre bei Gauck-Nachfolge-Debatte

Kaum hat Bundespräsident Joachim Gauck auf eine zweite Amtszeit verzichtet, wird die Stimmung in der großen Koalition gereizter.

Berlin. Kaum hat Bundespräsident Joachim Gauck auf eine zweite Amtszeit verzichtet, wird die Stimmung in der großen Koalition gereizter. Es geht um seine Nachfolge. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann schloss aus, dass nach jetzigem Stand ein CDU-Politiker ins Schloss Bellevue einziehen werde, weil die Union keinen Sozialdemokraten haben wolle. Der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Volker Kauder, reagierte wütend. Kauder unterstrich, dass es dabei bleibe, „dass wir uns Zeit lassen“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Wochenlang war spekuliert worden, ob Joachim Gauck noch einmal antritt oder nicht. Den Verzicht auf eine zweite Amtszeit verbindet er mit einem Appell an seine Landsleute: Traut Euch was!

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr