Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Gewalt bei linker Demonstration in Berlin - verletzte Polizisten

Berlin Gewalt bei linker Demonstration in Berlin - verletzte Polizisten

Bei einer Demonstration von Berliner Linksautonomen und ihren Unterstützern sind am Abend mehrere Polizisten durch Stein- und Flaschenwürfe verletzt worden.

Berlin. Bei einer Demonstration von Berliner Linksautonomen und ihren Unterstützern sind am Abend mehrere Polizisten durch Stein- und Flaschenwürfe verletzt worden. Die Polizei nahm mutmaßliche Randalierer fest, wie ein Polizeisprecher sagte. Genaue Zahlen lagen am Abend noch nicht vor. Nach Polizeischätzungen liefen etwa 1500 linke und linksradikale Demonstranten durch Berlin-Friedrichshain, um gegen Polizeieinsätze rund um von Autonomen bewohnte Häuser in der Rigaer Straße zu protestieren. Andere Beobachter gingen eher von 3000 Teilnehmern aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Bei einer Demonstration von Linksautonomen ist es am Abend in Berlin zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Im Stadtteil Friedrichshain griffen Demonstranten die Polizei mit Steinen und Böllern an.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr