Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Göring-Eckardt: Davutoglus Rückzug erschwert Annäherung der Türkei
Extra Göring-Eckardt: Davutoglus Rückzug erschwert Annäherung der Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 06.05.2016
Anzeige
Berlin

Durch den Rückzug des türkischen Regierungschefs Ahmet Davutoglu sieht Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt die Annäherung des Landes an Europa in Gefahr. „Immerhin war Herr Davutoglu ein zuverlässiger Ansprechpartner für die Europäer, und er war einer, der die Öffnung der Türkei in Richtung Europa wollte“, sagte sie im ARD-„Morgenmagazin.“ „Das kann man von Herrn Erdogan ja offenbar nicht sagen.“ Davutoglu war nach Auseinandersetzungen mit dem türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan in Ungnade gefallen.

dpa

Mehr zum Thema

Die AKP bekommt einen neuen Parteichef, die Türkei einen neuen Ministerpräsidenten: Davutoglu gibt auf. Oppositionsführer Kilicdaroglu warnt vor einem Machtzuwachs Erdogans - und vor einer „Diktatur“ in der Türkei.

06.05.2016

Im Machtkampf mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan gibt der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu seine Ämter als Partei- und Regierungschef auf.

12.05.2016

Im Machtkampf mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu seinen Rücktritt als Partei- und Regierungschef angekündigt.

05.05.2016
Anzeige