Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Greenpeace will Teile von TTIP-Papieren veröffentlichen
Extra Greenpeace will Teile von TTIP-Papieren veröffentlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 02.05.2016
Berlin

Greenpeace Niederlande will heute umfangreiche Teile des bislang weitgehend geheimen TTIP-Verhandlungstextes publik machen. Die Unterlagen lagen der „Süddeutschen Zeitung“ und WDR und NDR vor. Demnach setzt die US-Regierung Europa bei den Gesprächen über das Handelsabkommen stärker unter Druck als bislang bekannt. Nach „SZ“-Informationen droht Washington damit, Exporterleichterungen für die europäische Autoindustrie zu blockieren, um im Gegenzug zu erreichen, dass die EU mehr US-Agrarprodukte abnimmt.

dpa

Mehr zum Thema

Beim „Late Night Shopping“ am 6. Mai kann in der Innenstadt über die normalen Öffnungszeiten hinaus gebummelt werden / Einige Häuser bieten exklusive Führungen

28.04.2016

Die EU-Statistiker haben gute Nachrichten über Wirtschaftswachstum und Arbeitslosigkeit. Zu Euphorie oder gar Jubelstürmen wollen sich Experten deshalb aber nicht hinreißen lassen.

01.05.2016

Bislang fand TTIP in den Hinterzimmern statt. Nun holt Greenpeace die geheimen Papiere ans Licht und setzt Berlin, Brüssel und Washington unter Zugzwang. Wird Europa von den USA über den Tisch gezogen?

03.05.2016