Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Griechenland schickt Migranten zurück übers Meer

Lesbos Griechenland schickt Migranten zurück übers Meer

Überraschend reibungslos hat Griechenland mehr als 200 Flüchtlinge aus Auffanglagern der Ägäis-Inseln Lesbos und Chios in die Türkei zurückgeschickt.

Lesbos. Überraschend reibungslos hat Griechenland mehr als 200 Flüchtlinge aus Auffanglagern der Ägäis-Inseln Lesbos und Chios in die Türkei zurückgeschickt. Zweieinhalb Wochen nach dem Flüchtlingspakt der EU mit der Regierung in Ankara wurden die überwiegend aus Pakistan und Afghanistan stammenden Migranten per Schiff zum türkischen Küstenort Dikili gebracht. Nahezu zeitgleich landeten heute 32 syrische Flüchtlinge per Flugzeug in Hannover. Sie kamen - wie im EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei im März vereinbart - legal auf direktem Weg aus der Türkei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Im Zentrum des Flüchtlingspaktes von EU und Türkei steht ein Tauschhandel. Die EU schickt Flüchtlinge und andere Migranten, die ab dem 20. März illegal in Griechenland eingereist sind, ab dem 4.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr