Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Großbrand in ukrainischem Munitionslager gelöscht
Extra Großbrand in ukrainischem Munitionslager gelöscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 24.03.2017
Balaklija

Der Brand in einem der größten ukrainischen Munitionslager in Balaklija ist Armeeangaben zufolge nach mehr als einem Tag gelöscht worden. „Jetzt läuft die Beseitigung der Brandfolgen“, sagte Vize-Verteidigungsminister Igor Pawlowski im ostukrainischen Gebiet Charkiw. Es werde eine Bestandsaufnahme zu den Schäden durch explodierte Geschosse gemacht. Vier umliegende Dörfer wurden von den Behörden wieder für sicher erklärt. 1300 Rettungskräfte hatten mit schwerem Gerät gegen die Flammen gekämpft.

dpa

Mehr zum Thema

Nazi-Vergleiche wären im deutsch-türkischen Verhältnis bis vor kurzem noch kaum denkbar gewesen, doch das ist passé: Präsident Erdogan wirft sogar Kanzlerin Merkel persönlich „Nazi-Methoden“ vor. Eine Kurden-Demo, aber auch der BND liefert Ankara neue Angriffspunkte.

20.03.2017

Wenige Wochen vor dem Eurovision Song Contest kommt es zum Eklat zwischen der Ukraine und Russland: Kiew verbietet der russischen Sängerin die Einreise. Moskau nennt die Entscheidung eine Dummheit.

22.03.2017

Der türkische Präsident Erdogan sieht sich von Europa verunglimpft - und will mit Nazi-Vergleichen weitermachen, solange er Diktator geschimpft wird. Zugleich „bedauert“ Erdogan, dass Bundespräsident Steinmeier ihn kritisiert hat - „obwohl wir gut befreundet sind“.

23.03.2017