Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Großbritannien: Brexit kostet 40 bis 45 Milliarden Euro
Extra Großbritannien: Brexit kostet 40 bis 45 Milliarden Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 08.12.2017
London

Die britische Regierung rechnet mit einer Schlusszahlung an die Europäische Union von umgerechnet rund 40 bis 45 Milliarden Euro nach dem Brexit. Das bestätigte der Regierungssitz Downing Street auf Anfrage der dpa. London und Brüssel hatten sich auf eine Berechnungsmethode für den Betrag geeinigt, den Großbritannien der Gemeinschaft noch schuldet. EU-Chefunterhändler Michel Barnier wollte sich aber zunächst nicht auf eine Summe festlegen lassen.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Verhandlung über EU-Austritt - Rückschlag für die Brexit-Verhandlungen

Kurz sah es nach einem Kompromiss bei den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt aus - aber dann kam wieder alles anders. Am Ende heißt es wieder: Noch kein Deal.

04.12.2017

In 16 Monaten sagt Großbritannien: Good Bye, European Union. Es ist ein Abschied mit Hängen und Würgen. Aber vielleicht geht es nun zumindest ein Stück voran.

04.12.2017

Nach dem Rückschlag für die Brexit-Verhandlungen wächst der Druck auf die britische Premierministerin Theresa May.

05.12.2017