Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Großbritannien will nach Brexit keinen EU-Bürger ausweisen

Brüssel Großbritannien will nach Brexit keinen EU-Bürger ausweisen

Die britische Regierung will nach dem Brexit keinen EU-Bürger aus dem Land ausweisen.

Brüssel. Die britische Regierung will nach dem Brexit keinen EU-Bürger aus dem Land ausweisen. Dieses Angebot unterbreitete Premierministerin Theresa May am Abend beim EU-Gipfel in Brüssel nach Angaben aus Teilnehmerkreisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mays Regierung geschwächt
Chefunterhändler Michel Barnier erwartet Brexit-Minister David Davis.

Monatelang sprach man in London und Brüssel übereinander und heizte die Stimmung vor den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt an. Doch deren Auftakt überrascht.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr