Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Grüne in Sachsen-Anhalt für Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD
Extra Grüne in Sachsen-Anhalt für Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 01.04.2016
Anzeige
Halle

Die Grünen in Sachsen-Anhalt haben am Abend mit großer Mehrheit für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und SPD gestimmt. Von den rund 30 Delegierten stimmte auf dem Kleinen Parteitag niemand dagegen, drei enthielten sich. An diesem Samstag will auch die SPD über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen abstimmen. Sollte sie ebenfalls zustimmen, könnten die Gespräche am Montag beginnen. Damit rückt in Sachsen-Anhalt die Bildung der bundesweit ersten schwarz-rot-grünen Landesregierung näher.

dpa

Mehr zum Thema

Die Grünen als Koch, die CDU als Kellner? In Baden-Württemberg läuft es auf das bundesweit erste grün-schwarze Regierungsbündnis hinaus. Aber die nun erwarteten Koalitionsgespräche dürften schwierig werden.

30.03.2016

In Baden-Württemberg rückt die bundesweit erste grün-schwarze Regierung in greifbare Nähe. Nach den Grünen ist nun auch die CDU für offizielle Verhandlungen. Leicht werden die Gespräche aber nicht.

31.03.2016

Spitzenvertreter von CDU, SPD und Grünen in Sachsen-Anhalt beraten heute über die bisherigen Sondierungsgespräche zur Bildung einer Koalition.

01.04.2016
Anzeige