Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Grüne scheitern mit Eilanträgen: Keine Abstimmung über „Ehe für alle“

Karlsruhe Grüne scheitern mit Eilanträgen: Keine Abstimmung über „Ehe für alle“

Die Grünen sind damit gescheitert, noch vor der Wahl eine Bundestagsabstimmung über die Ehe für Schwule und Lesben über das Bundesverfassungsgericht zu erzwingen.

Karlsruhe. Die Grünen sind damit gescheitert, noch vor der Wahl eine Bundestagsabstimmung über die Ehe für Schwule und Lesben über das Bundesverfassungsgericht zu erzwingen. Die Richter des Zweiten Senats lehnten entsprechende Eilanträge der Bundestagsfraktion der Partei ab. Die Grünen, die Linksfraktion und der Bundesrat haben zur „Ehe für alle“ schon vor längerer Zeit eigene Gesetzentwürfe vorgelegt. Der Rechtsausschuss des Bundestags vertagte die Behandlung aber wieder und wieder. Das Verfassungsgericht sollte den Ausschuss zwingen, den Entwurf ins Plenum zu bringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Kleemobil, ein Projekt des Verbundes für Soziale Projekte, unterstützte mit Hebammen und Sozialarbeitern junge Mütter in Grünhufe. Mittlerweile hat sich daraus das Kleewerk entwickelt.

Der Rotary-Club Stralsund engagiert sich seit 25 Jahren für kulturelle und soziale Projekte. Heute wird zum Festempfang eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr