Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Hackerangriff - Uni-Drucker spucken antisemitische Pamphlete aus
Extra Hackerangriff - Uni-Drucker spucken antisemitische Pamphlete aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 21.04.2016
Anzeige
Hamburg

Universitäten in ganz Deutschland sind Opfer eines Hackerangriffs geworden. Mehrere Hochschulen bestätigten, dass Netzwerk-Drucker und Kopierer wie von Geisterhand rassistische und antisemitische Pamphlete ausgedruckt hätten. Betroffen waren den Angaben zufolge unter anderem die Universitäten Hamburg, Bonn, Münster, Lüneburg, Bremen, Tübingen und Erlangen-Nürnberg. Die Funke Mediengruppe hatte zuerst berichtet. An der Universität Tübingen habe es gestern 190 Ausdrucke gegeben, hieß es. Die Sicherheitslücke sei mittlerweile geschlossen worden.

dpa

Mehr zum Thema

Für Netflix bringt eine globale Reichweite zunächst keinen dauerhaft höheren Nutzer-Zustrom. Erst müsse der Videodienst in mehr Regionen in Landessprache verfügbar sein, sagt Gründer und Chef Reed Hastings.

20.04.2016

Die Bieter für Yahoo wissen jetzt ein Stück besser, worauf sie sich einlassen: Zu Jahresbeginn gab es einen deutlichen Umsatzrückgang und einen hohen Verlust. Der Web-Pionier bekommt sein Werbegeschäft nicht in Schwung.

20.04.2016

Wieder Krawalle in Jena. Bereits vor einigen Wochen, als die rechtspopulistische AfD in Jena demonstrierte, war es zu Zwischenfällen gekommen. Nun marschierte das fremdenfeindliche Thügida-Bündnis auf - und wieder krachte es.

21.04.2016
Anzeige