Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Haftbefehl für „Cumhuriyet“-Chefredakteur und Mitarbeiter

Istanbul Haftbefehl für „Cumhuriyet“-Chefredakteur und Mitarbeiter

Immer mehr türkische Regierungskritiker wandern ins Gefängnis. Gestern wurde U-Haft gegen die Chefs der pro-kurdischen HDP verhängt, heute sind kritische Journalisten dran.

Istanbul. Immer mehr türkische Regierungskritiker wandern ins Gefängnis. Gestern wurde U-Haft gegen die Chefs der pro-kurdischen HDP verhängt, heute sind kritische Journalisten dran. Zahlreiche Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“ müssen ins Gefängnis, darunter der Chefredakteur. Sie waren am vergangenen Montag unter Terrorverdacht festgenommen worden. Die Festnahmen riefen weltweit Kritik hervor. Die „Cumhuriyet“-Mitarbeiter werden beschuldigt, die PKK und die Gülen-Bewegung unterstützt zu haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
9 Haftbefehle gegen Politiker

Die Bundesregierung sieht „alle internationalen Befürchtungen“ bestätigt: Die Chefs der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP müssen in der Türkei ins Gefängnis. Alles „rechtskonform“, meint die Regierung in Ankara - und wettert stattdessen gegen Deutschland.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr