Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Hamas will Gaza-Verwaltung abgeben
Extra Hamas will Gaza-Verwaltung abgeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 17.09.2017
Anzeige
Gaza

Zehn Jahre nach der gewaltsamen Machtübernahme im Gazastreifen hat sich die Hamas bereit erklärt, die Verwaltung des blockierten Gebiets abzugeben. Sie lade die Regierung des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas im Westjordanland dazu ein, in den Gazastreifen zu kommen und „ihre Aufgaben sofort zu übernehmen“, teilte die radikal-islamische Palästinenserorganisation mit. Die rivalisierende Fatah von Abbas reagierte vorsichtig auf das Versöhnungsangebot.

dpa

Mehr zum Thema

Nordkorea trotzt der Weltgemeinschaft weiter. Ungeachtet neuer Sanktionen des UN-Sicherheitsrats feuert das Land eine weitere Rakete ab. UN-Sicherheitsrat sucht nach „entschlossener Antwort“ an Nordkorea.

15.09.2017

Die Hamas hat zehn Jahre nach der gewaltsamen Übernahme der Kontrolle im Gazastreifen ihre Bereitschaft zum Einlenken bekundet.

17.09.2017

Die Hamas will die Verwaltung des Gazastreifens an Abbas übergeben. Damit könnte die jahrelange Spaltung der Palästinenser überwunden werden. Doch nach zahlreichen Fehlversuchen herrscht weiter Skepsis.

17.09.2017
Anzeige