Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Harsche Reaktionen auf Trumps erste Ernennungen

Washington Harsche Reaktionen auf Trumps erste Ernennungen

Donald Trumps erste Personalentscheidungen sind von Vertretern der Demokraten und Bürgerrechtlern mit Entsetzen aufgenommen worden.

Washington. Donald Trumps erste Personalentscheidungen sind von Vertretern der Demokraten und Bürgerrechtlern mit Entsetzen aufgenommen worden. Der designierte US-Präsident will Senator Jeff Sessions zu seinem Justizminister machen, der ehemalige General Michael Flynn wird sein nationaler Sicherheitsberater. CIA-Direktor soll Mike Pompeo werden. Sessions, Flynn und Pompeo akzeptierten ihre Nominierung. Sessions ist ein konservativer Hardliner, der 1986 nicht Richter werden dürfte, weil ein Senatskomitee ihn für zu rassistisch hielt. Flynn wird vor allem seine radikale Islamkritik vorgehalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Porträt

Reince Priebus (44) sitzt künftig an einer der wichtigsten Schaltstellen der Macht im politischen Gefüge der USA: Er wird Stabschef des designierten US-Präsidenten Donald Trump im Weißen Haus.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr