Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Helfer warnen vor Ausweitung der Hungersnot im Südsudan
Extra Helfer warnen vor Ausweitung der Hungersnot im Südsudan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 12.04.2017
Anzeige
Juba

Die Vereinten Nationen und Hilfsorganisationen warnen vor einer Ausweitung der Hungersnot im Südsudan. Ohne einen raschen und massiven Hilfseinsatz der internationalen Gemeinschaft drohe sich die Hungersnot „auf weite Teile des Landes auszuweiten“, erklärte der Landesdirektor der Welthungerhilfe in Juba, Stefano Temporin. Der UN-Sondergesandte für den Südsudan, David Shearer, forderte im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur: „Wir müssen jetzt schnell handeln, um zu verhindern, dass die Lage noch viel schlimmer wird.“

dpa

Mehr zum Thema

Der US-Angriff auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt ist eine Zäsur im Bürgerkrieg. Trotz Krise mit Moskau macht Washington deutlich: Wenn es sein muss, machen wir auch mehr. Die Stadt Chan Scheichun wird erneut Opfer eines Luftangriffs.

08.04.2017

Eigentlich waren die Blicke der Welt nach Florida gerichtet: Zum ersten Mal trafen US-Präsident Trump und Chinas Staatschef Xi zusammen, unter Palmen. Es kam anders. Der US-Angriff in Syrien ist auch eine Botschaft an China und Nordkorea.

07.04.2017

Am Palmsonntag trifft der Terror die christliche Minderheit in Ägypten mit voller Wucht. Dutzende Gläubige sterben bei Anschlägen auf Kirchen. Die mutmaßlichen Urheber melden sich wenig später.

09.04.2017
Anzeige