Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Herrmann nennt neues CSU-Programm Bekenntnis zum starken Staat
Extra Herrmann nennt neues CSU-Programm Bekenntnis zum starken Staat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 05.11.2016
Anzeige
München

Das neue Grundsatzprogramm der CSU ist nach Worten von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ein Bekenntnis zum starken Staat. Dessen Aufgabe sei es, gerade in Zeiten weltweiter Beunruhigung für Ordnung zu sorgen, sagte Herrmann am Rande des CSU-Parteitags in München. Mit dem neuen Grundsatzprogramm, das die Delegierten heute verabschieden sollen, will sich die CSU ein konservativeres Profil geben. Roter Faden ist eine erstmals genauer definierte Leitkultur als „gelebter Grundkonsens in unserem Land“.

dpa

Mehr zum Thema

Die Kanzlerin ist nicht da. Und so konzentriert sich die CSU auf ihrem Parteitag ganz auf sich selbst. Sie will ihr Profil schärfen - und bläst zum großen Existenzkampf gegen eine „Linksfront“.

05.11.2016

Auch ohne die Aufmerksamkeit der Kanzlerin feiert die CSU sich und ihren Chef auf dem Parteitag in München. Tränen fließen keine, Ärger gibt es auch keinen. Stattdessen tritt Seehofer als selbstkritischer und versöhnlicher Bayer mit großen Zielen auf.

04.11.2016

Drei Leitanträge hat der CSU-Vorstand für den Parteitag vorbereitet - alle wurden von den Delegierten am Freitag mit großer Mehrheit beschlossen.

04.11.2016
Anzeige