Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Hilfe für Italien: Deutschland nimmt Flüchtlinge auf

München Hilfe für Italien: Deutschland nimmt Flüchtlinge auf

Um Italien und Griechenland in der Flüchtlingskrise beizustehen, hat Deutschland die ersten Flüchtlinge des vereinbarten Kontingents aufgenommen.

München. Um Italien und Griechenland in der Flüchtlingskrise beizustehen, hat Deutschland die ersten Flüchtlinge des vereinbarten Kontingents aufgenommen. Im Rahmen des Umverteilungsverfahrens wurden heute 228 Flüchtlinge von Italien nach München geflogen, wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg mitteilte. Anschließend werden sie auf die Bundesländer verteilt, wo die Flüchtlinge dann das Asylverfahren durchlaufen. Insgesamt sollen bis September 2017 rund 27 000 Asylsuchende in die Bundesrepublik reisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abgelehnte Asylbewerber

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner fordert eine finanzielle Bestrafung von Bundesländern, die ihr Soll an Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nicht erfüllen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr