Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hilgers: Pro Woche drei tote Kinder durch Gewalt oder Nachlässigkeit

Berlin Hilgers: Pro Woche drei tote Kinder durch Gewalt oder Nachlässigkeit

Nach Angaben des Deutschen Kinderschutzbundes sterben in Deutschland pro Woche durchschnittlich drei Kinder infolge von Vernachlässigung oder Gewalt.

Berlin. Nach Angaben des Deutschen Kinderschutzbundes sterben in Deutschland pro Woche durchschnittlich drei Kinder infolge von Vernachlässigung oder Gewalt. Das sagte der Präsident des Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, der „Heilbronner Stimme“. Die Zahl der Gefährdungen von Kindern sei seit 2012 jährlich um ungefähr acht Prozent gestiegen. Als Gründe für den Anstieg der Gefährdungen des Kindeswohls nannte er Armut und eine verfehlte Steuer- und Sozialpolitik. Hilgers forderte zugleich Kommunen und Landkreise auf, mehr in Prävention als in Intervention zu investieren: „Das kostet anfangs mehr Geld, rechnet sich aber.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Der Kindergarten in der Friedrich-Wolf-Straße in Knieper West I im Jahre 1970.

Der Pflegedienst Prettin plant Betreutes Wohnen, Begegnungsstätte, Tagespflege und großen Dienstleis- tungskomplex mit Ärzten, Kosmetik und Sanitätshaus in der Friedrich-Wolf-Straße in Knieper West I

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr