Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Hillary Clinton hat Lungenentzündung

New York Hillary Clinton hat Lungenentzündung

Die Präsidentschaftskandidatin der US-Demokraten, Hillary Clinton, leidet an einer Lungenentzündung. Das teilte die Ärztin der 68-Jährigen, Lisa Bardack, Medienberichten zufolge mit.

New York. Die Präsidentschaftskandidatin der US-Demokraten, Hillary Clinton, leidet an einer Lungenentzündung. Das teilte die Ärztin der 68-Jährigen, Lisa Bardack, Medienberichten zufolge mit. Demnach war die Erkrankung bereits am Freitag festgestellt worden, abends nahm die Ex-Außenministerin aber trotzdem noch an einer Veranstaltung zum Sammeln von Wahlkampfspenden teil. Am Sonntag musste sie dann die New Yorker Gedenkfeier zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2011 wegen Unwohlseins vorzeitig verlassen. Das lenkte den Blick auf ihren Gesundheitszustand.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Themen des Tages
In der Justizvollzugsanstalt Bützow saßen über Jahrzehnte politische Häftlinge ein.

Geschichte bewahren: Bützower Ex-Häftlinge treffen Schüler +++ Neue Linke-Landtagsfraktion formiert sich +++ Kontroverse Debatte um Milch auf Agrarministerkonferenz in Rostock erwartet +++ +++ Innenminister beraten über Zusammenarbeit mit Facebook

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr