Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Hillary Clinton startet holprig in ihren Nominierungsparteitag

Philadelphia Hillary Clinton startet holprig in ihren Nominierungsparteitag

Mit der Last einer neuen E-Mail-Affäre und dem Rücktritt von Parteichefin Debbie Wasserman Schultz ist Hillary Clinton holprig in ihren Nominierungsparteitag in Philadelphia gestartet.

Philadelphia. Mit der Last einer neuen E-Mail-Affäre und dem Rücktritt von Parteichefin Debbie Wasserman Schultz ist Hillary Clinton holprig in ihren Nominierungsparteitag in Philadelphia gestartet. Mitglieder des Parteivorstands der US-Demokraten hatten anscheinend aktiv versucht, den Vorwahlkampf des linksliberalen Senators Bernie Sanders gegen Clinton zu unterlaufen. Der Start für den eigentlich als Krönungsmesse für Clinton inszenierten Parteitag geriet auch durch eine CNN-Umfrage in schwieriges Fahrwasser. Demnach liegt der Republikaner-Kandidat Donald Trump um drei Punkte vor Clinton.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Cleveland
Donald Trump ist der Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner.

Donald Trump hat es geschafft: Er ist der Kandidat der Republikaner für die Wahl zum US-Präsidenten. Zum Ende des Parteitags macht er noch einmal klar: Das Wahlprogramm ist vor allem er selbst.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr