Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
IOC-Chef nicht bei Paralympics-Eröffnung: Beuchert verteidigt Bach

Rio de Janeiro IOC-Chef nicht bei Paralympics-Eröffnung: Beuchert verteidigt Bach

Der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, Friedhelm Julius Beucher, hat das Fehlen von IOC-Chef Thomas Bach bei der Eröffnungsfeier der Paralympics verteidigt.

Rio de Janeiro. Der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, Friedhelm Julius Beucher, hat das Fehlen von IOC-Chef Thomas Bach bei der Eröffnungsfeier der Paralympics verteidigt. „Er hat an dem Staatsakt für den früheren Bundespräsidenten und Außenminister Walter Scheel teilgenommen. Da kann man einfach nicht nach Rio de Janeiro kommen“, sagte Beucher. Alles andere seien Medienspekulationen. Bach war nicht zur Eröffnungsfeier der Paralympics gereist und ist dafür massiv kritisiert worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rio de Janeiro

Markus Rehm ist Fahnenträger der deutschen Mannschaft bei der Eröffnungsfeier der Paralympics in Rio de Janeiro. Das gab der Deutsche Behindertensportverband bekannt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr