Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
IS-Vormarsch in Nordsyrien - Zehntausende Zivilisten eingeschlossen

Aleppo IS-Vormarsch in Nordsyrien - Zehntausende Zivilisten eingeschlossen

Die Terrormiliz Islamischer Staat ist bei Angriffen in Nordsyrien in ein strategisch wichtiges Rebellengebiet vorgerückt.

Aleppo. Die Terrormiliz Islamischer Staat ist bei Angriffen in Nordsyrien in ein strategisch wichtiges Rebellengebiet vorgerückt. Die Extremisten nahmen nahe der Stadt Asas an der Grenze zur Türkei mehrere Orte ein, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und Aktivisten am Freitag berichteten. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch flohen Zehntausende Menschen vor dem IS und sind nun in der Region um Asas eingeschlossen. Den Rebellen droht dort ein totaler Zusammenbruch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Damaskus

Bei mehreren Explosionen in den vom Assad-Regime kontrollierten Küstengebiet Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 101 Menschen getötet worden.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr