Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra IS in Syrien unter Druck - Türkei und Regierung rücken auf Al-Bab vor
Extra IS in Syrien unter Druck - Türkei und Regierung rücken auf Al-Bab vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 08.02.2017
Anzeige
Aleppo

Die  Terrormiliz Islamischer Staat gerät in ihrer nordsyrischen Bastion Al-Bab immer stärker unter Druck. Sowohl die türkische Armee und syrische Rebellen als auch Regierungskräfte rückten weiter auf die Stadt vor, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Mittwoch erklärte. Türkische Soldaten und Regimegegner hätten im Westen von Al-Bab eine strategisch wichtige Anhöhe eingenommen. Den Menschenrechtlern zufolge rückten zugleich Regierungstruppen von Süden bis auf drei Kilometer auf Al-Bab vor.

dpa

Mehr zum Thema

Die Wasserversorgung in der von der Terrormiliz Islamischer Staat kontrollierten syrischen Stadt Al-Rakka ist nach Angaben von Beobachtern durch Luftangriffe unterbrochen worden.

03.02.2017

Türkische Sicherheitskräfte haben innerhalb einer Woche 1829 Terrorverdächtige festgenommen, unter ihnen 820 mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

06.02.2017

In den vergangenen Jahren gab es mehrfach Berichte über Tötungen und Folter in syrischen Gefängnissen. Amnesty International legt nun Zeugenaussagen zu systematischen Massenhinrichtungen vor.

07.02.2017
Anzeige