Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Immer mehr tote Zivilisten bei Mossul-Offensive

Mossul Immer mehr tote Zivilisten bei Mossul-Offensive

Die Zahl der toten Zivilisten bei der Offensive auf die IS-Hochburg Mossul ist nach Angaben des irakischen Zivilschutzes stark gestiegen.

Mossul. Die Zahl der toten Zivilisten bei der Offensive auf die IS-Hochburg Mossul ist nach Angaben des irakischen Zivilschutzes stark gestiegen. Seit Beginn des Angriffs auf den Westteil der Stadt im Februar seien mehr als 3000 Zivilisten ums Leben gekommen, heißt es. Hunderte Opfer lägen nach Schätzungen noch in verschiedenen Vierteln unter den Trümmern. Die meisten Opfer seien in den vergangenen drei Tagen bei Luftangriffen und Artilleriefeuer auf die Altstadt von Mossul getötet worden. Jets der US-geführten internationalen Koalition unterstützen den Angriff.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse
Auf der Titelseite der türkischen regierungsnahen Zeitung "Star" ist ein Foto vom Auftritt Erdogans zu sehen, darüber steht: "Nazi-Praxis".

Nazi-Vergleiche wären im deutsch-türkischen Verhältnis bis vor kurzem noch kaum denkbar gewesen, doch das ist passé: Präsident Erdogan wirft sogar Kanzlerin Merkel persönlich „Nazi-Methoden“ vor. Eine Kurden-Demo, aber auch der BND liefert Ankara neue Angriffspunkte.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr