Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Immer mehr türkische Diplomaten beantragen Asyl in Deutschland
Extra Immer mehr türkische Diplomaten beantragen Asyl in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:53 24.02.2017
Anzeige
Berlin

Angesichts des harten Vorgehens gegen Regierungsgegner seit dem Putschversuch in der Türkei beantragen immer mehr türkische Diplomaten Asyl in Deutschland. Der Bundesregierung seien „136 Asylanträge von Diplomatenpassinhabern aus der Türkei bekannt“, heißt es in einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Özcan Mutlu, die der dpa vorlag. Darunter seien auch Familienangehörige von Diplomaten. Diese Anträge seien nach dem Putschversuch vom Juli 2016 gestellt worden, berichtet der Rechercheverbund von WDR, NDR und „Süddeutscher Zeitung“.

dpa

Mehr zum Thema

Aufklärungsflüge, Ausbildung, Waffenlieferungen: Das sind die Beiträge, die Deutschland derzeit im Kampf gegen den IS leistet. Der Türkei reicht das nicht aus.

19.02.2017

Vor dem umstrittenen Referendum über ein Präsidialsystem in der Türkei regt sich Unmut über einen möglichen Wahlkampfauftritt von Staatschef Recep Tayyip Erdogan in Deutschland.

22.02.2017

Auch die im Ausland lebenden Türken dürfen über das von Erdogan gewünschte Präsidialsystem abstimmen. Kommt der türkische Präsident zum Wahlkampf nach Deutschland? Das ist noch nicht sicher. Doch der Widerstand formiert sich schon.

24.02.2017
Anzeige