Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Innenminister Strobl: Härtere Gangart bei Abschiebungen

Stuttgart Innenminister Strobl: Härtere Gangart bei Abschiebungen

Härter, schneller, konsequenter: Baden-Württembergs CDU-Innenminister Thomas Strobl will die Abschiebepraxis von abgelehnten Asylbewerbern drastisch verschärfen.

Stuttgart. Härter, schneller, konsequenter: Baden-Württembergs CDU-Innenminister Thomas Strobl will die Abschiebepraxis von abgelehnten Asylbewerbern drastisch verschärfen. Nach einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Positionspapier sollen die Abschiebehaft ausgeweitet, Sozialleistungen gekürzt und ein Rückführungszentrum in Ägypten eingerichtet werden. Diese Pläne will der CDU-Bundesvize auf dem Parteitag in Essen Anfang Dezember und bei der Innenministerkonferenz in Saarbrücken am 29./30. November vorlegen. Darüber hatte zuerst die „Bild am Sonntag“ berichtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Asylbehörde BAMF bestätigt
Insgesamt hatten laut BAMF rund 32.000 Flüchtlinge mit „subsidiärem Schutz“ gegen die seit März bestehende Regel geklagt.

Ein schneller Familiennachzug bleibt für syrische Flüchtlinge vorerst die Ausnahme. Erstmals hat ein Oberverwaltungsgericht in der derzeitigen Flüchtlingssituation darüber entschieden - und den „subsidiären Schutz“ gebilligt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr