Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Innenminister treffen sich zum Thema Migration in Rom

Innenminister treffen sich zum Thema Migration in Rom

Rom (dpa) - In Rom wollen Innenminister aus europäischen und nordafrikanischen Ländern heute über die Migrationskrise sprechen. Thema: Wie kann der Zustrom der Menschen nach Europa gestoppt werden?

Rom (dpa) - In Rom wollen Innenminister aus europäischen und nordafrikanischen Ländern heute über die Migrationskrise sprechen. Thema: Wie kann der Zustrom der Menschen nach Europa gestoppt werden? Italien ist von der Flüchtlingskrise besonders betroffen, da hier derzeit die meisten Menschen aus Afrika über das Mittelmeer ankommen. Innerhalb von 24 Stunden wurden aktuell nach Informationen der italienischen Nachrichtenagentur Ansa mehr als 3000 Flüchtlinge vor der libyschen Küste gerettet. An dem Treffen heute in Rom nimmt auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière teil.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ohrfeige von der Justiz
US-Präsident Donald Trump ist verärgert.

Es will nicht klappen: Donald Trump hat sich auch mit seinem überarbeiteten Einreiseverbot eine Ohrfeige von der Justiz eingehandelt. Dabei hatten seine Leute das Dekret wochenlang abgemildert. Der Präsident ist wütend.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr