Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Irak: Sturm auf West-Mossul beginnt
Extra Irak: Sturm auf West-Mossul beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 19.02.2017
Anzeige
Bagdad

Die irakischen Streitkräfte haben nach Angaben von Premierminister Haider al-Abadi mit dem Sturm auf den verbliebenen westlichen Teil der IS-Hochburg Mossul begonnen. Die irakische Armee, mit ihr verbündete Milizen und kurdische Kämpfer hatten die Offensive auf Mossul Mitte Oktober begonnen und den Osten der Stadt Ende Januar komplett erobert. Viele Beobachter schätzen die Befreiung des Westteils Mossuls von der Terrormiliz Islamischer Staat als aufwendiger ein. Die Gefechte werden deshalb voraussichtlich noch Wochen bis Monate andauern.

dpa

Mehr zum Thema

Es war Donald Trumps bisher heikelster Besucher - dabei sind die beiden nach außen beste Freunde. Benjamin Netanjahu gab dem US-Präsidenten einige Hausaufgaben mit. Er fordert auch von ihm Kompromisse.

15.02.2017

In Sachen Iran scheinen sich Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und US-Präsident Donald Trump einig. Doch wie sich Israel im besetzten Westjordanland verhält, sorgte vor dem Treffen der beiden Politiker in Washington bereits für Ärger.

15.02.2017

Bei ihrer neuen Syrien-Konferenz in Astana dringen Russland, die Türkei und der Iran auf eine Überwachung der Waffenruhe. Nun blicken die Konfliktparteien gespannt auf die nächste Verhandlungsrunde in der Schweiz.

16.02.2017
Anzeige