Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Irak: Truppen rücken auf kurdisch kontrolliertes Gebiet vor
Extra Irak: Truppen rücken auf kurdisch kontrolliertes Gebiet vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 16.10.2017
Bagdad

Irakische Truppen sind nach Angaben des Staatsfernsehens in von den kurdischen Peschmerga-Einheiten kontrollierte Gebiete der irakischen Provinz Kirkuk eingedrungen. Das habe Ministerpräsident Haidar al-Abadi angeordnet. Demnach wurden große Teile Kirkuks ohne Gefechte mit den Peschmerga-Truppen erobert. Nach kurdischen Angaben sind dagegen Kämpfe im Süden Kirkuks ausgebrochen. Seit einem von den Kurden abgehaltenen Unabhängigkeitsreferendum Ende September haben die Spannungen mit Bagdad stark zugenommen.

dpa

Mehr zum Thema

Die beiden rivalisierenden Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich in Kairo auf ein Abkommen zur Versöhnung verständigt. Das teilte Hamas-Chef Ismail Hanija am frühen Donnerstag mit.

12.10.2017

Trump zelebriert öffentlich das Ende von Obamas Iran-Strategie. An das Atomabkommen mit Teheran wagt er sich aber nicht heran. Wie schon bei anderen unliebsamen Themen spielt Trump den Ball an den Kongress. Ein geschickter Schachzug?

13.10.2017

Hunderte Tote und Verletzte, zerstörte Gebäude, ausgebrannte Autos. Mogadischu bietet ein Bild der Zerstörung. Einen derart verheerenden Anschlag hat es in der jüngsten Vergangenheit Somalias nicht gegeben.

15.10.2017