Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Irak richtet 36 Männer wegen IS-Massakers an Soldaten hin

Bagdad Irak richtet 36 Männer wegen IS-Massakers an Soldaten hin

Der Irak hat 36 Männer wegen Beteiligung an der Tötung von Hunderten Soldaten durch die Terrormiliz Islamischer Staat hingerichtet.

Bagdad. Der Irak hat 36 Männer wegen Beteiligung an der Tötung von Hunderten Soldaten durch die Terrormiliz Islamischer Staat hingerichtet. Die Verurteilten seien am Morgen im Süden des Landes gehängt worden, sagte Justizminister Haider al-Zamli der Nachrichtenseite „Almada Press“ zufolge. Auch das Staatsfernsehen berichtete. Im Februar hatte ein Gericht in der Hauptstadt Bagdad die Gefangenen wegen der Tötung von etwa 1700 Armeerekruten im Jahr 2014 zum Tode verurteilt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Istanbul

Die Türkei sucht nun auch in der Geschäftswelt nach Verantwortlichen für den Putschversuch. Zahlreiche Unternehmen werden durchsucht, Geschäftsleute verhaftet. Auch die Schließung einer pro-kurdischen Zeitung sorgt für Aufregung.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr