Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Iraks Armee stößt ins Zentrum der IS-Hochburg Falludscha vor
Extra Iraks Armee stößt ins Zentrum der IS-Hochburg Falludscha vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 17.06.2016
Anzeige
Bagdad

Die IS-Terrormiliz gerät im Irak immer stärker unter Druck. Rund vier Wochen nach dem Beginn einer Offensive auf die westirakische Stadt Falludscha sind Regierungskräfte in das Zentrum der IS-Hochburg vorgestoßen. Dort konnten sie unter anderem den Hauptregierungskomplex und das Krankenhaus zurückerobern, wie ein hochrangiger Armeekommandeur sagte. Auf dem Sitz des Bezirksgouverneurs wurde demnach die irakische Flagge gehisst. Rund 70 Prozent der Stadt seien mittlerweile befreit worden, hieß es.

dpa

Mehr zum Thema

Der Weg für eine Ausweitung des europäischen Militäreinsatzes vor Libyen ist frei. Deutsche Soldaten könnten es zukünftig nicht mehr nur mit Schleuserbanden und Flüchtlingen, sondern auch mit Waffenschmugglern zu tun bekommen.

15.06.2016

Der Unmut in der Bevölkerung angesichts der schlechten Versorgungslage in Venezuela nimmt zu. In dem südamerikanischen Erdölstaat mehren sich blutige Ausschreitungen.

15.06.2016

Russland und die USA hatten sich bereits im Februar auf eine Feuerpause für Syrien geeinigt. Vor allem in Aleppo wurde sie immer wieder gebrochen. Auch eine neue Waffenruhe dort hält nur kurz.

16.06.2016
Anzeige