Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Jamaika-Gespräche: Seehofer gibt sich zuversichtlich
Extra Jamaika-Gespräche: Seehofer gibt sich zuversichtlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 10.11.2017
Anzeige
Berlin

CSU-Chef Horst Seehofer geht mit Zuversicht in die weiteren Jamaika-Gespräche. „Wir verhandeln hart, aber sehr lösungsorientiert“, sagte der bayerische Ministerpräsident vor der Fortsetzung der Sondierungen in Berlin. Die Unterhändler wüssten um ihre Verantwortung. Die Bürger wollten eine „stabile Regierung mit klaren Konzepten für Zukunft“. Daran arbeite man. Seehofer äußerte die Erwartung, dass der Zeitplan eingehalten werde und die Sondierungen nächste Woche abgeschlossen werden können.

dpa

Mehr zum Thema

Sie haben immer wieder ihre Skepsis betont, die Sondierungspartner angegriffen und von Neuwahl geredet. Dann war auf einmal auch bei den Freidemokraten ein versöhnlicherer Ton angesagt. Doch das ist wieder vorbei.

05.11.2017

Die Umwelt- und Klimapolitik gilt als ein zentraler Streitpunkt bei den Jamaika-Gesprächen. Viel erreicht haben die Unterhändler bisher noch nicht. Doch nun gehen die Grünen einen ersten großen Schritt auf die potenziellen Partner zu.

07.11.2017

CDU, CSU, FDP und Grüne starten in die zweite Sondierungsphase für ein Jamaika-Bündnis. Viele Sachthemen sind noch strittig, aber es gibt auch schon Gemeinsamkeiten.

07.11.2017
Anzeige