Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Jamaika-Sondierungen bei Zuwanderung und Klima vertagt
Extra Jamaika-Sondierungen bei Zuwanderung und Klima vertagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:08 26.10.2017
Berlin

Wegen großer Differenzen von Union und Grünen sind die Jamaika-Sondierungen zum Themenkomplex Asyl und Migration vertragt worden. Die Grünen lehnten nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur das von der CDU und CSU vertretene gemeinsame Regelwerk zur Migration kategorisch ab. Weitere Beratungen über das Thema Klima und Energiepolitik wurden ebenfalls verschoben. Ein Abschluss werde für kommende Woche angestrebt, nachdem bei Zielen und Maßnahmen noch keine Einigkeit zu erzielen gewesen sei.

dpa

Mehr zum Thema

Die Grünen wollen am Grundsatz der „schwarzen Null“ im Bundeshaushalt nicht rütteln.

23.10.2017

Eine vermeintliche Forderung der Grünen nach zwei Vizekanzlern in einer Jamaika-Koalition hat eine Debatte über die Machtverteilung in der künftigen Regierung ausgelöst.

23.10.2017
Politik Grüne fordern «Augenhöhe» - Wer wird Vizekanzler - und wie viele?

Über Posten wird offiziell erst am Ende von Koalitionsverhandlungen geredet. Oder doch nicht? Eine Grünen-Forderung tritt eine Debatte zum Thema Vizekanzler los. Spannender ist aber die Frage, die hinter der Aufregung steckt.

23.10.2017