Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Journalisten bleiben von AfD-Landesparteitag ausgeschlossen

Kehl Journalisten bleiben von AfD-Landesparteitag ausgeschlossen

Medienvertreter sind endgültig vom Parteitag der baden-württembergischen AfD ausgeschlossen worden. Das ergab eine Abstimmung der stimmberechtigten AfD-Mitgliederin Kehl.

Kehl. Medienvertreter sind endgültig vom Parteitag der baden-württembergischen AfD ausgeschlossen worden. Das ergab eine Abstimmung der stimmberechtigten AfD-Mitgliederin Kehl. Der Landesvorstand hatte bereits zuvor beschlossen, die Presse von der Veranstaltung zu verbannen - weil Menschen mit „abstrusen Ansichten“ ans Rednerpult treten und damit das Bild der Partei negativ beeinflussen könnten. Zuletzt hieß es, die Stadthalle in Kehl biete nicht genug Platz für die Medien. Nach Kritik sollte aber der Parteitag das letzte Wort über den Ausschluss haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Angespanntes Verhältnis

Die AfD hat ein angespanntes Verhältnis zu den Medien - sie wirft ihnen parteiliche Berichterstattung vor. Im Südwesten hat das nun Konsequenzen für die Pressefreiheit: Journalisten sollen von einem AfD-Parteitag ausgeschlossen werden.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr