Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Kabinett zieht Konsequenzen aus NSA-BND-Affäre

Berlin Kabinett zieht Konsequenzen aus NSA-BND-Affäre

Das Kabinett zieht heute Konsequenzen aus dem NSA-BND-Skandal um Spionage unter Freunden. Kernpunkt des Entwurfs für ein neues BND-Gesetz ist die Einrichtung einer externen Kontrollinstanz.

Berlin. Das Kabinett zieht heute Konsequenzen aus dem NSA-BND-Skandal um Spionage unter Freunden. Kernpunkt des Entwurfs für ein neues BND-Gesetz ist die Einrichtung einer externen Kontrollinstanz. Der deutsche Auslandsgeheimdienst war im Zusammenhang mit der Datenschnüffelei des US-Geheimdienstes NSA und eigenen Abhöraktionen gegen befreundete Staaten in die Kritik geraten. Die Bundesregierung will außerdem Verbesserungen für Behinderte und Pflegebedürftige auf den Weg bringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Oslo

Edward Snowden ist mit seinem Versuch gescheitert, sich per Gerichtsbeschluss zusichern zu lassen, dass er bei einer Reise nach Norwegen nicht an die USA ausgeliefert wird.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr