Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Kanada sagt Teilnahme am Gipfel in Brüssel ab

Montreal Kanada sagt Teilnahme am Gipfel in Brüssel ab

Der für heute angesetzte EU-Kanada-Gipfel ist in letzter Minute geplatzt. Die kanadische Regierungsdelegation sagte am Abend ihre Reise nach Brüssel zur ursprünglich ...

Montreal. Der für heute angesetzte EU-Kanada-Gipfel ist in letzter Minute geplatzt. Die kanadische Regierungsdelegation sagte am Abend ihre Reise nach Brüssel zur ursprünglich geplanten Unterzeichnung des Handelsabkommens Ceta mit der Europäischen Union ab. Zuvor hatte sich Belgiens Regierung bei den Verhandlungen mit den Regionen nicht auf eine Lösung einigen können und weitere Gespräche für heute angesetzt. Die kanadische Regierung hielt aber an dem Abkommen fest. Kanada sei weiterhin bereit, dieses wichtige Abkommen zu unterzeichnen, sobald Europa bereit sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wallonie fordert Zeit
Kanzlerin Angela Merkel auf dem EU-Gipfel in Brüssel. Bereits kommende Woche soll das das Ceta-Abkommen mit Kanada unterzeichnet werden, vorher müssen aber noch einige Steine aus dem Weg geräumt werden.

Rettung in letzter Minute? Der Handelspakt Ceta soll nach jahrelangen Verhandlungen nächste Woche feierlich unterzeichnet werden. Bis dahin muss aber die Wallonie ihren Widerstand gegen das EU-Abkommen mit Kanada aufgeben.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr