Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Keine Einigung der Bundesregierung über Glyphosat-Zulassung

Berlin Keine Einigung der Bundesregierung über Glyphosat-Zulassung

Im Streit um die erneute Zulassung des Unkrautgifts Glyphosat ist es Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht gelungen, die Reihen ihrer Minister zu schließen.

Berlin. Im Streit um die erneute Zulassung des Unkrautgifts Glyphosat ist es Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht gelungen, die Reihen ihrer Minister zu schließen. „Die bislang geführten Gespräche haben noch nicht zu einer abschließenden Festlegung der Bundesregierung geführt“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert nach einer Sitzung des Kabinetts. Die erneute Zulassung in der EU, über die in Brüssel diskutiert wird, sei kein Thema bei dem Treffen der Bundesminister gewesen. Die SPD-Minister sind gegen die Zulassung von Glyphosat, das im Verdacht steht, krebserregend zu sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

So wenig Geld haben Bauern für ihre Milch noch nicht bekommen. Weniger als 20 Cent zahlen manche Molkereien derzeit für einen Liter. Viele Landwirte kämpfen um ihre Existenz, in Brüssel und in Berlin wird nach Lösungen gesucht.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr