Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kind soll nicht Lucifer heißen - Eltern scheitern an Behörde
Extra Kind soll nicht Lucifer heißen - Eltern scheitern an Behörde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 25.10.2017
Kassel

Mit dem ungewöhnlichen Namen Lucifer für ihr Kind sind Eltern in Kassel an den Behörden gescheitert. Ein Standesbeamter der Stadt habe vermutet, der Vorname könne das Wohl des Kindes gefährden, Der Beamte hatte das Gericht zur Klärung des Falls eingeschaltet. Bei einer nicht-öffentlichen Anhörung ließen sich die Eltern schließlich überzeugen - jetzt wird das Kind Lucian heißen. Hätten sie auf ihrer Namenswahl beharrt, hätte das Amtsgericht entscheiden müssen, ob der Name Lucifer zulässig ist.

dpa

Mehr zum Thema

Marianne und Otto Pingel feiern heute in Ribnitz- Damgarten Gnadenhochzeit. Dabei war es fast vorbei, bevor es richtig begann.

25.10.2017

So deutlich hat sich der kommende Herrscher Saudi-Arabiens noch nie zur Zukunft des Landes geäußert: Die ultrakonservative Monarchie soll moderat werden, verspricht er. Dies bedeutet auch eine Konfrontation mit den Gelehrten.

24.10.2017

Hansestadt steigt als erste Stadt in MV in bundesweites Pfandsystem ein. Eigenes Design für Becher geplant. Zwei große Bäckereien machen nicht mit.

25.10.2017