Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Klage gegen Trump wegen seiner Hotelgeschäfte
Extra Klage gegen Trump wegen seiner Hotelgeschäfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 13.06.2017
Washington

US-Präsident Donald Trump muss sich mit einer Klage wegen mutmaßlich unerlaubter Geschäfte mit ausländischen Regierungen auseinandersetzen. Die Klage wurde vom US-Staat Maryland und dem District of Columbian eingereicht, in dem die US-Hauptstadt Washington liegt. Unter anderem geht es bei der Klage um Einnahmen aus Übernachtungen von Regierungsdelegationen in Trumps Luxushotel nahe dem Weißen Haus. Er nutzt der Klage zufolge seine Machtstellung aus, um als Geschäftsmann Geld von Staatsgästen einzunehmen.

dpa

Mehr zum Thema

Eine Anhörung wie ein Krimi. Knisternde Spannung, als Amerikas gefeuerter FBI-Chef zur Russland-Affäre aussagt. Was James Comey über Donald Trump zu Protokoll gibt, ist wie das Drehbuch eines Kinofilms.

08.06.2017

US-Präsident Donald Trump sieht die Russland- Affäre um eine Beeinflussung der Wahl 2016 für sich als abgeschlossen an.

09.06.2017

US-Präsident Donald Trump hat den ehemaligen FBI-Chef James Comey als „feige“ bezeichnet und ihm unterstellt, hinter weiteren Enthüllungen zu stehen.

11.06.2017