Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Koalition einig bei Integrationsgesetz und Anti-Terror-Paket
Extra Koalition einig bei Integrationsgesetz und Anti-Terror-Paket
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 14.04.2016
Berlin

Die Koalitionsspitzen haben sich nach monatelangem Streit in der Flüchtlingskrise auf mehrere Maßnahmenpakete zur Integration und zur Terrorismusbekämpfung geeinigt. Das erfuhr die dpa nach Beratungen führender Koalitionspolitiker im Kanzleramt aus Teilnehmerkreisen. Aus der Union hieß es, man sei mit den Ergebnissen in diesen Themenbereichen zufrieden. Am Mittag wollen die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD, Kanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel, die Ergebnis im Kanzleramt präsentieren.

dpa

Mehr zum Thema

Lange hat Zerrissenheit das Bild der großen Koalition geprägt. Nach einem schmerzhaften Warnschuss der Wähler in mehreren Ländern zeigen sich CDU, CSU und SPD nun auf Schmusekurs. Wie lange das wohl hält?

15.04.2016

Nach monatelangem Streit über die Flüchtlingspolitik will die große Koalition mit Kompromissen bei wichtigen Reformthemen Handlungsfähigkeit zeigen.

13.04.2016

Die Koalitionsspitzen haben am Abend Gespräche über Wege aus dem Reformstreit der vergangenen Monate aufgenommen.

13.04.2016