Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Koalitionsrunde bei Merkel - Viele Themen - Wenig Konsens
Extra Koalitionsrunde bei Merkel - Viele Themen - Wenig Konsens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 29.03.2017
Berlin

In einem ihrer letzten Treffen vor der Bundestagswahl haben die Spitzen der großen Koalition bei einer Reihe strittiger Projekte nach Einigung gesucht. Die Bereitschaft zum Konsens schien aber eher gering zu sein - zu stark ist das politische Klima schon vom Wahlkampf bestimmt. Kanzlerin Angela Merkel hatte vor dem Treffen deutlich gemacht, dass in den sechs Monaten bis zur Wahl ohnehin nicht mehr viele Gesetzgebungsverfahren auf den Weg gebracht werden können. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nahm im Berliner Kanzleramt erstmals an einer solchen Koalitionsrunde teil.

dpa

Mehr zum Thema

Union und SPD werden bei der möglicherweise letzten Koalitionsausschuss-Sitzung in dieser Wahlperiode am Abend voraussichtlich keinen großen Durchbruch in Streitfragen schaffen.

28.03.2017

Die Spitzen von Union und SPD treffen sich heute, um Lösungen bei strittige Themen zu finden. Sechs Monate vor der Bundestagswahl schätzt man die Einigungschancen in der Koalition aber als gering ein.

29.03.2017

Welche Projekte kann die große Koalition bis zur Bundestagswahl noch abräumen? Die Kompromissbereitschaft scheint beim abendlichen Spitzentreffen nicht sonderlich groß zu sein.

29.03.2017