Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Koalitionsspitzen im Kanzleramt zusammengekommen
Extra Koalitionsspitzen im Kanzleramt zusammengekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 01.06.2016
Anzeige
Berlin

Die Spitzen von Union und SPD sind zu Beratungen über die geplante Erbschaftssteuerreform und weitere Streitthemen im Kanzleramt zusammengekommen. Vor Beginn des Treffens verlautete aus Koalitionskreisen, dass eine Einigung auf die vom Verfassungsgericht angemahnte Erbschaftssteuerreform schwierig wird. Vor allem CSU und SPD lagen beim Ausmaß der künftigen steuerlichen Bevorzugung von Firmenerben nach wie vor weit auseinander. Möglich sei, dass eine Verständigung im Rahmen eines größeren Kompromisspakets gelingen könnte mit „Gegengeschäften“ zu anderen Streitpunkten.

dpa

Mehr zum Thema

Das Unternehmen Milltech, das sich in Grevesmühlen angesiedelt hatte, produziert nicht mehr. Es soll Insolvenz angemeldet haben. Das Land stellt Rückzahlungsansprüche für die geleistete, millionenschwere Förderung.

28.05.2016

Und sie bewegt sich doch. Die Koalitionsspitze einigt sich auf eine Ökostromreform und mehr Unterstützung für Menschen mit Behinderungen. Bei der Erbschaftsteuer dauert es noch.

03.06.2016

Die vom Bundesverfassungsgericht angemahnte Reform der Erbschaftsteuer bleibt kurz vor Ablauf der Frist hart umkämpft.

01.06.2016
Anzeige