Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kohl empfängt ungarischen Ministerpräsidenten Orban
Extra Kohl empfängt ungarischen Ministerpräsidenten Orban
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.04.2016
Anzeige
Ludwigshafen

Altkanzler Helmut Kohl empfängt heute den umstrittenen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim. Der konservative Regierungschef gilt in der Flüchtlingspolitik als schärfster Kritiker von Kanzlerin Angela Merkel. SPD und Grüne fordern, dass Kohl mäßigend auf Orban einwirkt. Der hatte sein Land im vergangenen Jahr mit Grenzzäunen abgeschottet. In Ludwigshafen ist anlässlich seines Besuchs eine kleine Demonstration mit 50 Teilnehmern angemeldet.

dpa

Mehr zum Thema

Die Zahl der freiwilligen Ausreisen steigt. In den ersten drei Monaten des Jahres haben fast 14 100 ausreisepflichtige Ausländer freiwillig die Bundesrepublik verlassen, ...

16.04.2016

Es sind starke Worte und überraschende Gesten des Papstes auf der griechischen Insel Lesbos. Dort leben Tausende Migranten, die nach waghalsiger Flucht wieder in die Türkei zurückgebracht werden sollen. Franziskus spricht ihnen Mut zu.

17.04.2016

Vor dem Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher an diesem Sonntag hat FDP-Chef Christian Lindner die Politik des früheren Außenministers gelobt und die Europa-Politik ...

24.04.2016
Anzeige