Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kolumbianer lehnen Friedensabkommen mit Farc-Guerilla ab
Extra Kolumbianer lehnen Friedensabkommen mit Farc-Guerilla ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 03.10.2016
Anzeige
Bogotá

Die Kolumbianer haben den Friedensvertrag zwischen der Regierung und der linken Guerillaorganisation Farc überraschend abgelehnt. Das teilte die Wahlbehörde nach der Auszählung von 99,47 Prozent der Wahlzettel mit. Damit ist völlig unklar, wie es mit dem kolumbianischen Friedensprozess weitergeht. Am vergangenen Montag hatten die Regierung und die Farc das Abkommen unterzeichnet, das den ältesten bewaffneten Konflikt Lateinamerikas mit mehr als 220 000 Toten beilegen sollte.

dpa

Mehr zum Thema

Es ist immer noch so: Wenn Frauen politisch ins Rampenlicht rücken, wird auch darauf geschaut, was sie anhaben. Das hat auch Hillary Clinton erfahren, oft zu ihrem Leidwesen.

30.09.2016

Das Abkommen soll den ältesten Konflikt Lateinamerikas nach über einem halben Jahrhundert beilegen. Umfragen sehen die Befürworter des Friedensvertrags für Kolumbien vorn. Die Gegner bemängeln vor allem die relativ milden Strafen für die Ex-Guerilleros.

02.10.2016

Knapp eine Woche nach der Unterzeichnung des Friedensabkommens der Regierung mit der linken Guerillaorganisation Farc stimmen die Kolumbianer über den Vertrag ab.

02.10.2016
Anzeige