Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kompromisslinie zu Ceta bringt Bewegung in SPD-Parteikonvent
Extra Kompromisslinie zu Ceta bringt Bewegung in SPD-Parteikonvent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 19.09.2016
Anzeige
Wolfsburg

Im SPD-internen Streit über Ceta haben sich Befürworter und Gegner des EU-Kanada-Freihandelsabkommens angenähert. Kurz vor Beginn des Parteikonvents in Wolfsburg stimmte der SPD-Vorstand Vorschlägen zu, die Parteichef Sigmar Gabriel mit der Parteilinken ausgehandelt hatte. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Parteikreisen. Vor einer vorläufigen Anwendung des Ceta-Abkommens soll es demnach einen „ausführlichen Anhörungsprozess“ zwischen dem Europäischen Parlament, den nationalen Parlamenten und gesellschaftlichen Gruppen geben.

dpa

Mehr zum Thema

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel reist heute nach Kanada. Neben der Teilnahme an einer Konferenz sind auch Gespräche mit Ministerpräsident Justin Trudeau ...

15.09.2016

Die EU und Kanada arbeiten nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums an Präzisierungen zum Freihandelsabkommen Ceta.

15.09.2016

Die Kritik an Ceta ist groß in Deutschland. Am Samstag sind Großdemonstrationen gegen das Abkommen geplant. Wirtschaftsminister Gabriel bringt ein Signal des Entgegenkommens von einem Kanada-Besuch mit.

16.09.2016
Anzeige